Elizabeth
/


 

 

Über Elizabeth


Ihre Karriere begann Elisabeth in einer Parodistengruppe, genannt ‘TOP 11’. Es machte großen Spaß, aber Sie wollte eine Solokarriere als Sängerin machen und verließ deswegen die Gruppe. Schon damals konnte Elisabeth ihr Publikum mit Oldie’ s begeistern, denn Sie sang sie nicht nur, sondern zog sich dazu auch immer passend an. Damit war Ihr der Erfolg sicher und so folgte Auftritt um Auftritt. Ihr großes Vorbild war damals schon Caterina Valente.

Im Saarländischen Rundfunk gewann Elisabeth bei einem Wettbewerb mit dem Katja Ebstein Titel ‘THEATER’ einen ersten Platz und war anschließend zusammen mit Siw Malmkvist mit diesem Titel in der Live-Sendung des Saarländischen Rundfunks zu hören. Tourneen nach Spanien und Rumänien wurden gemacht.
Vielseitig wie Elisabeth nun einmal ist, textet Sie zusammen mit Töchterchen Annika (SUNSHINE GIRLS) einige eigene Titel. 1995 erscheint dann die erste CD über die Firma Mala-Ton ‘TRÄUME NUR BEI ABENDROT’.
Zwischenzeitlich übernimmt Elisabeth die Plattenfirma HEDIPHON records und den MHR Musikverlag.

Kurze Zeit später folgten die ersten CD Veröffentlichungen, wie z.B. die CD ‘DU UND ICH’. Elisabeth schreibt mit ihren Töchtern Annika und Jessica gerne Texte aus dem Leben und so entsteht der Text zum ersten Country Song. ‘JA SIE WAR MEINE FREUNDIN’ Dieser Song und „Du und Ich“ wird auf der SUNSHINE HIT MIX Vol. 1 und auf vielen weiteren CD-Samplern veröffentlicht.

 Aber auch auf der Bühne war Elisabeth schon zusammen in einem Programm mit bekannten Interpreten wie z. B. Bernd Clüver / Gotthilf Fischer / Die Sunshine Girls / Tony Marshall / Severine / Tommi Fischer / Gitti und Erika / Janin / Gaby Baginski / Andraes Martin / Die Originalen Oberkrainer / Ludwig Sebus / Jürgen Renfordt / u v a. zu sehen und zu hören. Als Vorprogramm ein Jahr vor seinem Tod für Roy Black.

Elisabeth lernte im Wilddieb in Düsseldorf dann eines Ihrer großen Vorbilder persönlich kennen - Manuela - Sie war dort bei einem Auftritt von Elisabeth dort zu Gast und zollte ihr begeistert Beifall. Die Beiden unterhielten sich anschließend sehr lange und angeregt.

Div. Radioauftritte wie z. B. SWF/Saarländischer Rundfunk u. a. folgten.

Der eigene Country Titel ‘Ich pack die Koffer ein‘ wurde erfolgreich im WDR Fernsehen in der Sendung ‘HEIMATKLÄNGE’ vorgestellt. Bei WDR Moderator Ludwig Sebus im „Familje Festivälsche“ im Tanzbrunnen

Anfang 2001 gründete Elisabeth die Gruppe 5 VOICES. Hier beweist Sie, dass sie nicht nur als Solosängerin sondern auch als Mitglied einer Gesangsgruppe eine Powerfrau ist. Auftritt mit den 5 Voices im Rahmenprogramm der Deutschen Schlager- und Internationale Pop-Trophäe und bei TV-NRW.

Die 5 Voices lösten sich im Oktober 2003 auf und beim Abschiedskonzert gab es gleich wieder ein neues Duo „Red Roses“

Red Roses das sind – Moni und natürlich Elisabeth. Im kessen Nikolauskostüm sorgten die Beiden gleich für Wirbel und viele schöne Auftritte wie in Dresden zu Silvester bei Geburtstags- Silber- und Goldhochzeiten und im November 2004 präsentierten die Beiden den Song „Du und Ich“ beim Komponistenwettbewerb vom VDM in Aachen. Leider musste Gesangspartnerin Moni nach einer sehr erfolgreichen Karnevalssession 2005/2006 aus dem Duo aus privaten Gründen aussteigen.

Elisabeth macht nun mit der gewohnten Power alleine weiter und bereitet weitere neue Songs und Shows vor. Die im Jahre 2005 erschienene musikalische Liebeserklärung „Du bist mein Mann“ kommt vor allen Dingen bei den Herren der Schöpfung gut an. 

In der karnevalistischen Hitparade beim BRF2 in Eupen landete die Powerlady Elisabeth mit dem neuen Karnevalstitel „Samba zum Frühstück“ auf Platz 18

Und so blickt Sie auf eine sehr erfolgreiche Karnevalssession 2006/2007 zurück und freut sich über die wachsende Beliebtheit nicht nur als Sängerin, sondern auch als Moderatorin von ProRadioNet.de

          


Die Sängerin

Elisabeth die Powerlady mit viel Power, Esprit, Charme und mit immer neuen Ideen. 

Als Sängerin bietet Elisabeth ein vielfältiges Live-Programm an und empfiehlt sich so für Geburtstage/Hochzeiten-/Silber und Goldhochzeiten/Gala´s und Weihnachtsfeiern.  Sie gestaltet ihre Programme abwechslungsreich, mit temperamentvollen und doch sehr gefühlsbetonten Titeln. Als Moderatorin führt sie charmant und selbstsicher durchs Programm.  


 

Die Musik

Ob Oldie’s, Schlager, Karneval, Stimmungs- oder Country - Musik, Elizabeth hat es im Repertoire.

 



 


 

 
Karte
Info